Wenn deine Welt zu klein ist - Buchhandlung Otherland Berlin

| Otherland

Aufgrund der derzeitigen Situation sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen im Otherland abgesagt.  Wir haben weiterhin auf und unterhalten uns gerne mit Euch über phantastische Themen, seht bitte unten in den aktuellen Informationen wie Ihr mit uns in Kontakt bleiben könnt. Bleibt gesund!

Weitere Veranstaltungen

|
|
|
|
|
|
|

Aktuelle Information

Liebe OtherlanderInnen, FreundInnen, LeserInnen,

 

seit dem 23. März 2020 ist die vom Berliner Senat verordnete Ausgangssperre in Kraft.

 

Laut dieser Verordnung darf man die Wohnung bis auf ein paar Ausnahmen nicht mehr verlassen. Eine dieser Ausnahmen sind »Besorgungen des persönlichen Bedarfs in Verkaufsstellen«.

 

Der Buchhandel zählt immer noch zu den Verkaufsstellen, die weiterhin geöffnet haben sollen.

 

Daraus ergibt sich, dass das Otherland unverändert geöffnet hat und dass ihr nach wie vor bei uns für euren »persönlichen Bedarf« einkaufen könnt. Wir sind weiterhin für euch da und freuen uns über euer Kommen.

 

Dennoch bitten wir euch folgende Punkte zu beachten:

 

– nehmt die Möglichkeit in Anspruch, dass wir auch telefonisch beraten und Bücher gerne auf Rechnung versenden.

 

– denkt daran, dass ihr telefonisch oder per E-Mail bei uns auch E-Books bestellen könnt.

 

– nehmt unser Angebot in Anspruch, Bücher bei uns zur Abholung zu bestellen. Schreibt uns eine Mail mit eurer Adresse, dann legen wir den gewünschten Büchern eine Rechnung bei und packen alles zusammen in eine Papiertüte. Bezahlen könnt ihr dann von zu Hause per Überweisung. Natürlich könnt ihr uns eure Rechnungsadresse auch vor Ort diktieren.

 

– wenn ihr uns im Laden besucht, dann beachtet die an der Tür aushängenden Regeln, die helfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

 

– wenn ihr keine konkreten Bücherwünsche habt, aber auch nicht zum Stöbern vorbeikommen wollt oder könnt, dann wären unsere Überraschungspakete vielleicht etwas für euch. Falls Ihr ein solches Paket haben möchtet, dann schreibt uns per E-Mail:

  1. nennt uns das Genre (SF, Fantasy, Horror)

  2. nennt uns die Sprache (Deutsch oder Englisch )

  3. sagt uns, was ihr in letzter Zeit gelesen habt

  4. nennt uns Anzahl oder maximalen Gesamtpreis

Dazu eure Adresse, und ruckzuck bekommt ihr ein Buchpaket aus dem Otherland nach Hause.

Ihr erreicht uns per E-Mail (service@otherland-berlin.de) oder zu den Ladenöffnungszeiten auch telefonisch: 030-69 50 51 17  oder +4915901500988.

Euer Zuspruch die letzten Tage war überwältigend! Damit helft ihr uns gerade sehr, den Optimismus in der Krise nicht zu verlieren. Wir hoffen und bemühen uns, euch dafür etwas zurückzugeben, damit auch ihr mit besseren Gedanken durch die nächste Zeit kommen könnt.

 

Vielen Dank für eure Treue und Unterstützung! Bleibt gesund, passt aufeinander auf!

 

Eure OtherländerInnen

Aus dem Geschäft geblogged

| (Kommentare: 0) |

Heute habe ich massenhaft Kisten ausgepackt - dabei sind neue Bücher von Peter V. Brett, Stephen King, Sergej Lukianenko, Stephen Baxter sowie Christian von Aster ...

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Lesetipp, Von Charleen

Charleen liest Ben Aaronovitchs Fingerhutsommer

Mit seiner Reihe um den Zauberlehrling und Police Constable Peter Grant beweist Ben Aaronovitch nun auch im fünften Band, dass die britische Urban Fantasy alles andere als tot ist.

| (Kommentare: 0) |

Heute musste ich kurz schlucken, als ich die Kiste vom Großhändler aufgemacht habe - den darin war The Shepherd's Crown, Terry Pratchetts letzter Scheibenwelt-Roman ...

| (Kommentare: 1) | Horror, Lesetipp, Von Jakob

Jakob hat Grady Hendrix' Horrorstör ins Deutsche übersetzt

Ich bin ja gar nicht so der Gag-Buch-Typ. Wenn das Cover parodistisch ist, dann sagt ein kleines pessimistisches Stimmchen in mir: "Na, das wird dann wohl der Witz gewesen sein, und den jetzt auf 200 Seiten ausgewalzt ...?" Aber ich hätte Horrorstör wohl nicht übersetzt und würde diesen Artikel nicht schreiben, wenn meine Befürchtungen auf dieses Buch zugetroffen hätten.

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Lesetipp, Science Fiction, Von Charleen

Charleen liest Erika Johansens Invasion of the Tearling

Mit ihrer Tearling-Reihe ist Erika Johansen ein wirklich großartiges Debut gelungen. Sie versteht es, die Genregrenzen von Fantasy und Science Fiction zu verbinden und auszudehnen. Der erste Band ist gerade auf deutsch unter dem Titel Königin der Schatten erschienen, zeitgleich zum zweiten Teil in englischer Sprache unter dem Titel The Invasion of the Tearling.

Teile uns und lass Berlin lesen  

Wo die Zukunft beginnt ...
und das Herz der Fantasy schlägt!
»... the world-famous bookshop.« − Tad Williams