Wenn deine Welt zu klein ist - Buchhandlung Otherland Berlin

Veranstaltungen im und vom Otherland

Träumen Physiker von kybernetischen Schmetterlingen

| Otherland Berlin

Der Grafiker und Schauspieler Thomas Franke stellt bei uns die von ihm gestaltelte Werkausgabe Herbert W. Frankes (mit dem er übrigens nicht verwandt ist) vor.

Herbert W. Franke (*1927 in Wien) gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Science-Fiction-Schriftsteller. Seine Science-Fiction-Erzählungen und -Romane wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Lange vor der Digitalisierung unserer Welt und vor den Diskussionen um künstliche Intelligenz beschäftigte er sich mit der Situation von Individuen in einer zunehmend technisierten, digitalisierten, totalitären Zukunfts-Zivilisation. Seit 2014 erscheint eine dreißigbändige aktualisierte Werkausgabe des SF-Großmeisters, gestaltet mit Titelmotiven, großformatigen Grafiken, alten und neuen Illustrationen des mehrfach ausgezeichneten Bonner Grafikers Thomas Franke.

Bei der Veranstaltung liest Thomas Franke aus den Büchern seines Namensvetters, präsentiert einige der zur Buchreihe geschaffenen Original-Holzstichcollagen und erzählt nebenbei Anekdoten darüber, wie sich zwei eigenwillige Lebensläufe kreuzten. Die Präsentation dauert ca. 2 Stunden inkl. Pause.

Der Eintritt ist frei! Beginn der Veranstaltung ist bereits um 19.30 Uhr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

Teile uns und lass Berlin lesen  

Wo die Zukunft beginnt ...
und das Herz der Fantasy schlägt!
»... the world-famous bookshop.« − Tad Williams