Wenn deine Welt zu klein ist - Buchhandlung Otherland Berlin

Jeden dritten Donnerstag im Monat lädt das Otherland zum offenen Plaudertreff ...

Weitere Veranstaltungen

|
|
|
|
|

Aktuelle Information

Liebe OtherlanderInnen, FreundInnen, LeserInnen,

 

seit dem 23. März 2020 ist die vom Berliner Senat verordnete Ausgangssperre in Kraft. Laut dieser Verordnung darf man die Wohnung bis auf ein paar Ausnahmen nicht mehr verlassen. Eine dieser Ausnahmen sind »Besorgungen des persönlichen Bedarfs in Verkaufsstellen«.

 

Der Buchhandel zählt immer noch zu den Verkaufsstellen, die weiterhin geöffnet haben sollen. Wir haben also unverändert geöffnet (Mo-Fr 11:00-19:00, Sa 10:00-18:00), und ihr könnt ihr nach wie vor bei uns für euren »persönlichen Bedarf« einkaufen. Wir sind weiterhin für euch da und freuen uns über euer Kommen.

 

Dennoch bitten wir euch folgende Punkte zu beachten:

 

– nehmt die Möglichkeit in Anspruch, dass wir auch telefonisch beraten und Bücher gerne auf Rechnung versenden.

 

– denkt daran, dass ihr telefonisch oder per E-Mail bei uns auch E-Books bestellen könnt.

 

– nehmt unser Angebot in Anspruch, Bücher bei uns zur Abholung zu bestellen. Schreibt uns eine Mail mit eurer Adresse, dann legen wir den gewünschten Büchern eine Rechnung bei und packen alles zusammen in eine Papiertüte. Bezahlen könnt ihr dann von zu Hause per Überweisung. Natürlich könnt ihr uns eure Rechnungsadresse auch vor Ort diktieren.

 

– wenn ihr uns im Laden besucht, dann beachtet die an der Tür aushängenden Regeln, die helfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

 

– wenn ihr keine konkreten Bücherwünsche habt, aber auch nicht zum Stöbern vorbeikommen wollt oder könnt, dann wären unsere Überraschungspakete vielleicht etwas für euch. Falls Ihr ein solches Paket haben möchtet, dann schreibt uns per E-Mail:

  1. nennt uns das Genre (SF, Fantasy, Horror)

  2. nennt uns die Sprache (Deutsch oder Englisch )

  3. sagt uns, was ihr in letzter Zeit gelesen habt

  4. nennt uns Anzahl oder maximalen Gesamtpreis

Dazu eure Adresse, und ruckzuck bekommt ihr ein Buchpaket aus dem Otherland nach Hause.

Ihr erreicht uns per E-Mail (service@otherland-berlin.de) oder zu den Ladenöffnungszeiten auch telefonisch: 030-69 50 51 17.

Euer Zuspruch die letzten Tage war überwältigend! Damit helft ihr uns gerade sehr, den Optimismus in der Krise nicht zu verlieren. Wir hoffen und bemühen uns, euch dafür etwas zurückzugeben, damit auch ihr mit besseren Gedanken durch die nächste Zeit kommen könnt.

 

Vielen Dank für eure Treue und Unterstützung! Bleibt gesund, passt aufeinander auf!

 

Eure OtherländerInnen

Aus dem Geschäft geblogged

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Von Jakob

Heute hat Simon einen Riesenrutsch Neuheiten ausgepackt, die interessanteste Meldung, die er mir darauf zur Webveröffentlichung rübergeschoben hat: Der dritte Band von Miles Camerons Traitor's Son-Reihe, die mit The Red Knight (deutsch Der Rote Krieger) begann, ist erschienen!

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Von Jakob

Tad Williams ist natürlich vor allem für seine Otherland-Tetralogie bekannt, die unserem Laden den Namen gibt. Die soeben neu aufgelegte Shadowmarch-Reihe steht ein wenig zwischen diesem abgedrehten Werk und Williams' deutlich traditionellerem Drachenbeinthron. Und da steht sie richtig gut ...

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Horror, Rollenspiel, Von Jakob

In unserem Rollenspielbereich hat sich in den letzten beiden Wochen einiges getan: das noch junge System Splittermond entwächst mit seinem eigenen Monsterband sichtlich den Kinderschuhen, und eines der ältesten RSPs überhaupt, das Lovecraft-basierte Cthulhu, wartet mit einer neuen und erstmals auch regelseitig deutlich überarbeiteten Edition auf ...

| (Kommentare: 0) | Lesetipp, Science Fiction, Von Jakob

Jakob hat Ann Leckies Ancillary Sword und Ancillary Mercy gelesen

Ann Leckies Roman Ancillary Justice (dt. Die Maschinen) hat 2014 zu Recht alle großen SF-Preise abgeräumt; zu Recht, denn das Buch bietet eine nahezu perfekte Mischung aus Weltraumabenteuer, kühnen Ideen, stilistischen Neuerungen, ebenso origenellen wie glaubwürdigen Figuren ... (Ausführliche Rezension auf Englisch)

 

| (Kommentare: 0) | Fantasy, Rollenspiel, Science Fiction, Von Jakob

Fast hätten wir es versäumt, euch den Neuheiten-Schwung vom Montag schmackhaft zu machen: Schon heiß erwartet wurde der neue Peter F. Hamilton: Der Abgrund jenseits der Träume. Nicht wirklich neu, sondern nur neu aufgelegt, aber immer noch unglaublich gut ist Olaf Stapledons Die ersten und die letzten Menschen ...

Teile uns und lass Berlin lesen  

Wo die Zukunft beginnt ...
und das Herz der Fantasy schlägt!
»... the world-famous bookshop.« − Tad Williams