Wenn deine Welt zu klein ist - Buchhandlung Otherland Berlin

Frisches aus dem Geschäft

Der Otherland-Adventskalender - 4. Wurmloch

| von | (Kommentare: 0)

Von heute bis zum 24. Dezember gibt es jeden Tag zwei Lesetipps aus unserem Weihnachts-Sondernewletter - den einen hier, den anderen auf unserem englischsprachigen Blog. Das vierte Wurmloch führt tief ins Mythische ...

J.R.R. Tolkien
Die Kinder Húrins
Ein Sakrileg, ich weiß: Aber auf ne Art ist das mein Lieblings-Mittelerde-Werk von Tolkien (in posthumer Zusammenarbeit mit seinem Sohn Christopher). Kein anderes Buch Tolkiens vereint so gut die Geschlossenheit eines Beinahe-Romans mit der mythischen Weite Mittelerdes. Vor allem aber ist Turin Turambar eine der spannendsten Heldengestalten, die ich kenne. Ganz im Gegensatz zu den gutherzig-kleinbürgerlichen Hobbits oder einem gerechten Aragorn, der bescheiden die Last seiner Verantwortung schultert, ist Turin der Inbegriff des rücksichtslosen Helden klassischer Mythologie, mehr so ein Beowulf, der Grendels killt, weil’s halt geil ist und weil er halt geil ist, als ein modernes Moralsubjekt. Das er trotzdem zur tragischen Figur taugt, hat viel damit zu tun, dass Tolkien halt doch deutlich mehr Psychologie konnte, als man ihm gemeinhin zugesteht, und dass er eine sehr klare Vorstellung von vormodernen Moralsystemen hatte.
Meine Lieblingsfigur ist allerdings der Zwerg Mim. In dessen Behausung dringt Turin, der zwischenzeitlich eine Nebenlaufbahn als Räuberhauptmann eingeschlagen hat, ein und begegnet dem Kleineren und Schwächeren mit offener Verachtung, die Mim ins nur zu verständliche Ränkeschmieden gegen diesen mittelirdischen Obermacker treibt. Wer ist da am Ende der Böse, wer ist der Held? Vielleicht ein und die gleiche Person?
Wie gesagt: Mein Lieblingsmittelerdewerk, und dabei habe ich noch gar nicht von Glaurung, verfluchten Schwertern der Marke Freundestöter und diversen Familientragödien erzählt … hier regiert die mythische Wucht, im Guten wie im Schlechten, und beides haut rein!

erschienen bei Klett-Cotta, Euro 14,95 (PB) oder 22,95 (HC)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 7.

Teile uns und lass Berlin lesen  

Wo die Zukunft beginnt ...
und das Herz der Fantasy schlägt!
»... the world-famous bookshop.« − Tad Williams